Was du erkennst, 
kannst du verändern. 

Die Biofeedback-Verfahren im Mentalrising sind ein wissenschaftlich fundiertes System, mit dem du unbewusst laufende Verhaltensprogramme aufdeckst und direkt bearbeiten kannst. So kontrollierst du selbst, wie du dich in herausfordernden Situationen fühlst und verhältst. 





Was du erkennst,
kannst du verändern.

Die Biofeedback-Verfahren im Mentalrising sind ein wissenschaftlich fundiertes System, mit dem du unbewusst laufende Verhaltensprogramme aufdeckst und direkt bearbeiten kannst. So kontrollierst du selbst, wie du dich in herausfordernden Situationen fühlst und verhältst. 



Was ist Biofeedback?

Beim Biofeedback werden Instrumente genutzt, mit denen du einen Einblick bekommst, wie dein Körper auf äußere Einflüsse reagiert: 

Was nicht oder kaum bewusst wahrgenommen wird, kann so sichtbar gemacht und erfahrbar werden. Du entdeckst sowohl die Ursachen für deine Blockaden als auch deine Ressourcen. Und wie du sie nutzen kannst, um gezielt die Veränderungen zu erreichen, die du dir wünschst. 

Die Sitzung an der Biofeedbackanlage in Gols

Für eine gezielte Analyse deiner Programme und ihrer Auslöser nutze ich zunächst das Profiling, ein spezielles Verfahren aus dem Biofeedback, das die Basis für dein Training bildet. 

Während einer Sitzung werden Elektroden auf deine Haut gebracht. Sie senden Signale an den Monitor, auf dem unbewusste Reaktionen deines Körpers ausgewertet und angezeigt werden: Zum Beispiel deine Hirnpotentiale, Angstmechanismen, Muskelspannung, Temperatur, Stresswerte oder Schwitzen.

Wird bei dir Stress ausgelöst, dann verändern sich diese Werte - und diese Reaktionen deines Körpers sind so minimal und passieren so schnell, dass sie dir normalerweise gar nicht auffallen.
Aber sie sind der Startschuss für ein Verhaltensprogramm, das abgespult wird, wenn ein Auslöser kommt (z.B. Ängste, Nervosität, Krankheiten, Schmerzen oder Suchtverhalten).

Bei einer Biofeedback-Sitzung siehst du solche Trigger unmittelbar am Monitor, noch bevor du sie bewusst wahrgenommen hast - und du bekommst auch direktes Feedback, wenn du auf sie einwirkst, um sie zu stoppen. Das heißt, dass du am Monitor sehen kannst, wenn du eine Blockade erfolgreich aufgelöst hast. Du hast sofort Sicherheit darüber, wann und wie du ein altes Muster erfolgreich unterbrochen hast. In diesem Augenblick kannst du auch im Körper spüren, dass sich etwas verändert hat - ein ganz besonderer Moment, der sich tief in das neue Bewusstsein einprägt.

Die richtigen Schritte 
im richtigen Moment





Negative Gedankenspiralen und Emotionen mögen keine Unterbrechungen. Im Mentalrising-Intensivtraining 
lernst du, wie du im richtigen Moment stoppst und konkrete Lösungsschritte gehst.

Das willst du noch genauer wissen? 

Dann sichere dir gleich einen Platz in meinem kostenlosen Webinar.

viki fröis
Osteopathin
"Ich war sehr begeistert, wie sich Gefühl und Tatsachen, Ansichten und Fakten, die in meinem Leben präsent waren, mit Messungen meines Gehirns und meinen Stressfunktionen im Körper verknüpfen ließen… Mir wurde bewusst, dass dies eine direkte Auswirkung darauf hat, welche Menschen ich mir in mein Leben holte…“

Was ist MindMorphing?

 
Dein Instrument, mit dem du ganz entspannt negative Verhaltensmuster auflöst: 
Du musst dir nur 20 Minuten am Tag gönnen und kannst es auch während einfacher Tätigkeiten wie Kochen, Spazierengehen oder sogar Lesen durchführen. Bereits nach 3 -4 Wochen hast du negative Programme durch positive ersetzt - wie im Schlaf.

Es gibt was auf die Ohren

Beim MindMorphing hörst du „verpackte“ Botschaften für dein Unterbewusstsein. Zugegeben, das klingt jetzt ziemlich esoterisch. Es stammt aber aus der Hypnose - und Hirnforschung und die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt

Du erhältst ein individuelles mentales Programm, mit dem du positive Suggestionen für eine Neuprogrammierung am bewussten Denken vorbei schleust. 
Wozu die Schmuggelei? 
Weil das bewusste Denken die Botschaften schon beim aktiven Hören unwirksam machen würde. Du kennst das vielleicht vom „positiven Denken“ oder vielen anderen Methoden, die du schon ausprobiert hast, um deine Verhaltensmuster zu verändern: Du weißt es eigentlich besser, aber die kritische Stimme ist immer sofort da. Du möchtest daran glauben, dass es funktioniert, doch emotional kommt es nicht an. Da sind eben lange verankerte Mechanismen wirksam, die unser Wohlergehen sichern sollen. (Tatsächlich behindern sie aber als unbewusste Verhaltensmuster unsere Entwicklung).

Mach das Unbewusste zu deinem Verbündeten

Die positiven Botschaften deines individuellen MindMorphing Programms werden erst im Unterbewusstsein entpackt und setzen damit genau da an, wo deine Blockaden entstanden sind. Alles, was du dafür brauchst, sind Stereo-Kopfhörer und 20 Minuten Zeit für dich. Deine Suggestionen sind in binaurale Frequenzen und akustische Stimulationen verpackt. So bringt dich das Hören in einen angenehmen Entspannungszustand. Du musst dich auch nicht konzentrieren, sondern darfst einfach eine kleine Auszeit genießen.

Erste Effekte zeigen sich sofort - das ist über Biofeedback messbar. Stabile Erfolge erreichst du schon nach 3-4 Wochen. 

Wurde ein Grundprogramm verändert, wirkt sich das wie ein Domino-Effekt auch auf weitere Ebenen aus - ein ganzer Veränderungsprozess entsteht: In deinem Unterbewusstsein wird dein kreativer Weg zu mehr Wohlbefinden und Vertrauen geebnet.

Ganz genau auf dich abgestimmt

Wir erstellen beim Stress-Check-up durch Biofeedback dein Mentalprofil. Das bildet die Basis für dein individuelles Trainingsprogramm.

Dank der Biofeedback-Kontrolle können wir auch unmittelbar testen, welche Entspannungstechniken bei dir am besten funktionieren und ob dein persönliches MindMorphing-Programm auch wirklich wirksam ist.

Möchtest du noch mehr zum MindMorphing und Biofeedback erfahren? 

Dann nimm jetzt an meinem kostenlosen Webinar teil. 

Das Mentalrising Intensivprogramm verbindet aktive und passive Elemente für dein individuelles Training:

  • Durch spezielle Biofeedback-Messtechniken erhältst du eine neutrale Sichtweise auf die unbewusst ablaufenden Programme, die dich blockieren. Aber auch auf deine Ressourcen und Stärken und wie du sie für dich einsetzen kannst.
  • Du lernst die Entspannungsmethoden, die wirklich bei dir wirken. Das überprüfen wir durch Biofeedback.
  • Das MindMorphing ist deine tägliche Auszeit, mit der du federleicht und entspannt innere Blockaden auflöst und eine Basis für deine Veränderung schaffst.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie du neue, konstruktive Gedanken umsetzt und liebevoll und ermutigend mit dir selbst sprichst.
  • De-Sensibilisierungsverfahren aus der praktischen Hirnforschung, mit denen du deine negativen Muster stoppen kannst.
  • Die intensive Arbeit mit dem inneren Kind.
  • Praktische Übungsanleitungen, mit denen du deine neuen Denk- und Verhaltensweisen im Alltag verankerst.
  • Lebenslanger Zugriff auf die Online-Akademie, in der du jederzeit dein Wissen vertiefen und weiterentwickeln kannst.
Das Mentalrising Konzept wirkt, weil es körperzentriert ausgerichtet ist. Du musst also noch nicht einmal daran glauben, dass es funktioniert. Das willst du selbst erleben? Dann melde dich jetzt zum Mentalrising Intensivtraining an und lerne, wie du federleicht zu mehr innerer Freiheit und tiefem Selbstvertrauen kommst.
© Copyright 2022 - Alle Rechte vorbehalten | Elfriede Achs e.U.